Die einen Vermögenswert

26.8.2017 | 09:13

Zeitrahmen sind ein Werkzeug, das Ihnen helfen kann, den Markt der Geheimnisse auf mehreren Ebenen zu entsperren.

Das Problem mit Marktbewegungen Anzeige ist, dass es so viele von ihnen ist. Besonders beliebt Vermögenswerte nach oben und unten in jeder Sekunde, die eine Fülle von Informationen schafft über das, was mit dem Vermögenswert geschah an diesem Tag.

Die meisten dieser Informationen ist irrelevant für viele Gewerke. Ein Händler, der ein Lager in Vorbereitung auf den Ruhestand kaufen möchte, muss keine Notwendigkeit, sich Sorgen zu machen, ob ein Vermögenswert nach oben oder unten in den letzten paar Sekunden. Sie brauchen eine Art und Weise auf das große Bild zu konzentrieren, der alle Informationen in einer Art und Weise aggregiert, die sie mit allen relevanten Informationen liefert, aber nicht mehr und nicht weniger. Ebenso ein Händler, der ein Lager für die nächste Stunde benötigt andere Informationen als ein Händler kaufen will, die einen Vermögenswert für ein halbes Jahr kaufen will.

Um alle Arten von Geschäften mit den Informationen, die sie benötigen, bieten gut zu handeln, haben technische Analysten ein Werkzeug Leuchter genannt entwickelt. Die Leuchter sind ein Weg, Preisbewegungen in Kurs-Charts angezeigt werden, und Leuchter sind der Grund, warum Sie über Zeitrahmen wissen müssen.

Jeder Leuchter fasst Marktbewegungen eines bestimmten Zeitraums und zeigt sie in einem Leuchter. Das Genie des Leuchters ist, dass sie es schaffen, in nur vier Preisen alle relevanten Informationen angezeigt: das Öffnen und den Schlusskurs jede Periode, die durch eine dicke Linie verbunden ist, und die hohen und die niedrigen jede Periode, die als angezeigt dünne Linien an dem Ende jeden Leuchters. Wenn der Leuchter weiß oder grün ist, kennzeichnete die Periode Preise steigen; wenn der Leuchter schwarz oder rot ist, kennzeichnete die Periode Preise fallen.

Mit diesen vier Preise, wissen Sie alles über einen Zeitraum, die Sie wissen müssen. Sie kennen die volle Handelsspanne, Sie jeden Preis in ihn weiß, und Sie wissen, wie die Öffnung und der Schlusskurs auf die volle Handelsspanne beziehen. Liniendiagramme, die Art der Charts meisten Händler jetzt von TV, nutzen nur einen Preis pro Periode ihre Linien zu schaffen, weshalb Leuchter bieten Ihnen ein viel genaueres Verständnis von dem, was auf dem Markt passiert.

Zeitrahmen definieren die Länge der Zeitdauer jeder Leuchter zusammenfasst. Wenn Sie ein Diagramm mit einem 5-Minuten-Zeitrahmen handeln, zum Beispiel stellt jeder Leuchter 5 Minuten von Marktbewegungen. Deshalb zeigt ein Diagramm mit 60 5-Minuten-Leuchter, die Marktbewegungen der letzten 300 Minuten oder die letzten 5 Stunden. Ein Diagramm mit einem einstündigen Zeitrahmen jedoch fasst eine Stunde Marktbewegungen pro Leuchter und in einem Diagramm mit 60 einstündigen Leuchtern, um die Marktbewegungen von viereinhalb Tagen.

Wenn Sie genau die gleiche Grafik behalten aber ihren Zeitrahmen bis 4-Stunden ändern, wird jeder Leuchter die Marktbewegungen von 4 Stunden darstellen. Deshalb zeigt die gesamte 60-Kerzenchart nun die Marktbewegungen der letzten 240 Stunden oder die letzten 10 Tage.

Das Genie Teil Leuchter ist, dass sie ermöglicht es Ihnen, in und out auf Marktbewegungen zu vergrößern, ohne eine einzige Bewegung zu verlieren. Sie erhalten immer alle Informationen, aber es ist in der effektivsten Art und Weise präsentiert, die Ihnen die beste Entscheidung zu treffen hilft.

Wegen des verschiedenen Zeitrahmen, Kerzenchart sehen oft sehr ähnlich, obwohl sie sehr unterschiedliche Preisbewegungen anzeigen und ganz andere Zeit. Daher sollten Sie sie anders handeln.

Warum soll ich Zeitrahmen für meinen Trading verwenden?

verschiedene Zeitrahmen unter Verwendung bietet eine Reihe von Vorteilen, die Ihren Trading einfacher und profitabler machen. Lassen Sie sich individuell bei jedem von ihnen aussehen:

Vorteil 1: Zeitrahmen helfen, Handelsmöglichkeiten in jedem Markt finden
Manchmal ist der Markt seitwärts bewegen. Auf- und Abwärtsbewegungen abwechselnd zufällig, und es gibt nichts , was Sie könnten helfen , vorherzusagen , ob die Preise steigen oder in der Zukunft fallen. Ohne die Verwendung verschiedenen Zeitrahmen, so Seitwärtsbewegungen würden Sie ohne Trading – Gelegenheit verlassen.

Ebenso gibt es Märkte, in denen das Handelsvolumen zu gering ist Qualität Vorhersagen zu ermöglichen, und es gibt Märkte, in denen es unmöglich ist, Trends zu finden. Diese Märkte würden Sie ohne Handelsmöglichkeiten lassen auch.

Ein Händler, der Zeitrahmen versteht, kann jedoch vergrößern oder auf dem Markt und finden Sie Umgebungen, die viele Handelsmöglichkeiten bieten. Was aussieht wie eine langweilige Seitwärtsbewegung auf einem Zeitrahmen von einer Stunde ist wahrscheinlich in eine Reihe von kleinen nach oben drehen und nach unten Trends, wenn Sie auf der Bewegung vergrößern, beispielsweise durch zu einem 5-Minuten-Zeitrahmen zu bewegen.

Jeder dieser Trends bietet Ihnen die Möglichkeit, den Trend als Ganzes für den Handel und die Möglichkeit, jeden Schwung einzeln zu handeln. Im Großen und Ganzen werden die meisten Händler mindestens vier oder fünf Trades einer Bewegung bekommen, die auf der längeren Zeitraum nicht handelbar sah – kein schlechtes Geschäft.

In ähnlicher Weise zufällige Bewegungen kurzfristigen oft wiederum in Teile von größeren Bewegungen, wenn Sie auf sie verkleinern.

Comments are closed